Anmelden Registrieren

Anmelden

Die Diagnose PCD bedeutet immer auch eine langfristige psychische und soziale Herausforderung. Erwachsene, Kinder, Jugendliche und deren Eltern müssen sich das Leben, die zahlreichen Gesundheitstermine und die tägliche Therapie zusätzlich zu allen anderen täglichen Anforderungen organisieren. Das kann sehr belastend sein.

Es kann vorkommen, dass diese Belastung einzelnen oder ganzen Familien über den Kopf wächst. Dann ist es wichtig, rechtzeitig professionelle Unterstützung zu holen. Es gilt geht darum, einen befriedigenden Umgang mit der chronischen Krankheit und eine positive Einstellung zum Leben zu finden.

Dazu gibt es auch zahlreiche Hilfsangebote für psychosoziale Unterstützung; also für die psychische und soziale Bewältigung der Herausforderung, mit dieser Diagnose zu leben. Hier einige Hinweise dazu:

 

Wer dringend jemanden braucht, die oder der zuhört, kann sich bei einem Telefonnotruf melden. Hier die jeweiligen Nummern:

Deutschland - Telefonseelsorge - Telefonnummer 0800 - 111 0 111 - oder: Telefonseelsorge für Deutschland

Schweiz - Die dargebotene Hand - Telefonnummer 143 - oder: https://www.143.ch/

Oesterreich - Telefonnummer 142 - oder:  https://www.telefonseelsorge.at/

 

Die Arbeitsgruppe "Mental Health" von Mukoviszidose e.V. bietet zahlreiche Hinweise und Downloads, die auch für PCD-Betroffene hilfreich sind:

https://www.muko.info/ueber-den-verein/arbeitskreise/ak-psychosoziales/arbeitsschwerpunkte#c3818

 

Wer eine psychotherapeutische Unterstützung sucht, kann auf verschiedenen Portalen suchen, zum Beispiel auf der Website der deutschen Psychotherapeuten-Vereinigung:

Deutschland: https://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/nc/patienten/psychotherapeutensuche/

Schweiz: https://www.psychologie.ch/psychologensuche

Oesterreich: https://www.gesundheit.gv.at/service/beratungsstellen/psychotherapie-adressen

 

Wer für schulische Probleme Unterstützung sucht, findet am ehesten unter folgendem Link Stellen der Schulpsychologie in ihrer oder seiner Region

Deutschland: https://www.schulpsychologie.de/wws/265546.php?sid=38734851455042008562331103110570

Schweiz:  http://www.schulpsychologie.ch/ihre-ansprechpartner-in-den-kantonen/

Oesterreich (Telefon-Hotline): https://www.schulpsychologie.at/hotline

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.